Knight Rider Wiki
Advertisement
Knights Automatisch Reagierender Roboter
[[Bild:
Karr 4.jpg

]]|200px]]

Eigenschaften
Spitzname "Schwarzer Teufel"
Geschlecht "männlich"
Status Offline (Knight Rider) Online (KRLA)
Leben
Geburtsdatum 1982
Vater Wilton Knight
Geschwister K.I.T.T. , K.I.R.A.
Meta
Darsteller Peter Cullen / Paul Frees
Synchronsprecher Rüdiger Schulski
Auftritte 1x01 - 4x..
Serie Knight Rider Knight Rider, Los Angeles

K.A.R.R. (Knights Automated Roving Robot) dt. (Knights

L MARCELSCHÖNMANN SCHÖNMANN OOp .

K.A.R.R.s Sprachmodul Staffel 1

K.A.R.R.s Sprachmodul Staffel 3

Automatischer Reagierender Roboter) ist ein Fahrzeug von Knight Industries und der Prototyp von K.I.T.T.  Aufgrund eines Fehlers in der Programmierung ist K.A.R.R. darauf aus sich selbst um jeden Preis zu schützen.

K.A.R.R. ist wie K.I.T.T.  ein Pontiac Firebird Trans Am. Bei seiner ersten Erscheinung sieht er identisch aus wie K.I.T.T., außer das die Voice Box ein anderes Licht-Design hat.

Bei seinem zweiten Auftriff ist sein Scanner vorne an der Front nicht rot sondern durch das Salzwasser ausgeblichen und gelb. Im Laufe der 2ten K.A.R.R. Episode bekam er eine erweiterte Lackierung und hat seit Mitte der Folge der Dritten Staffel an der unteren Hälfte der Karosserie eine silbergraue Lackierung.

Geschichte[]

K.A.R.R. wird 1981 von Knight Industries bzw. von Wilton Knight gebaut um seinem Traum einer Foundation  zu verwirklichen. Die Regierung wollte K.A.R.R. ursprünglich für ihre Zwecke nutzen doch dies konnte Wilton Knight unterbinden. Als K.A.R.R. erstmals aktiviert wurde, stellte man aber sofort fest, dass mit seiner Programmierung die Idee einer Foundation kaum möglich war, da K.A.R.R. eine gewisse Rücksichtslosigkeit aufwies. Daraufhin wurde K.A.R.R. deaktiviert und eingelagert und mit dem Bau eines neuen Fahrzeugs begonnen: [[Knight Industries 2000|K.I.T.T.

KARR.jpg

]]

Knight Industries 2000

Knight Industries 2000

Knight Industries 2000

Knight Industries 2000

Knight Industries 2000

Knight Industries 2000

Knight Industries 2000

Advertisement